Ist ein Notfall erst eingetreten, ist es für Vorsorgemaßnahmen meist zu spät. Wenn es brennt, müssen Sie sofort reagieren. Wenn Sie und Ihre Familie evakuiert werden müssen, können Sie nicht erst beginnen, Ihr Notgepäck zu packen. Wenn der Strom für Tage ausfällt, sollten Sie einen Notvorrat im Haus haben.

Oftmals trifft es „die Anderen“. Trifft es einen selber ist es gut vorbereitet zu sein. Erfahren Sie hier, wie Sie sich im Ausnahmefall schützen und optimal vorbereiten können.

Wenn Stürme oder starke Schneefälle die Straßen unpassierbar machen, sind Sie in einem Notfall auf sich alleine gestellt. Frischen Sie daher einmal pro Jahr Ihr Erste-Hilfe Wissen auf, um sich selber und Ihren Mitmenschen helfen zu können.

Manches mag übertrieben klingen. Ist der Katastrophenfall aber erstmal eingetreten sichern diese Vorsorgemaßnahmen Ihr Überleben!

Wie Sie sich bei Unwetter, Feuer, Hochwasser und anderen Katastrophen richtig verhalten erfahren Sie >hier<.

Quelle: Bundesamt für Bevölkerungsschutz